40-Minuten Ziel geknackt - Hülfenhaus neue PB über 10km

Pünktlich zum Jahresabschluss haben sich noch einmal Valentin Hülfenhaus (U18), Simon Büttgen (AK 30), Marcus Krumbholz (AK 50) und Willy Bexkens (AK 45) zum Silvesterlauf in Neuss getroffen. Für Valentin Hülfenhaus ein Tag mit neuer Bestzeit, für Simon Büttgen das letzte Rennen in den Farben der LG stadtwerke hilden.

Die 40-Minuten-Marke wollte der 16-jährige Valentin versuchen zu knacken. Großartige 37:40 Minuten wurden es dann bei strahlendem Sonnenschein und 10 Grad. Für ihn Platz 1 seiner Altersklasse. Simon Büttgen der heute sein letztes Rennen für die LG stadtwerke hilden bestritt stand im Ziel 36:24 Minuten auf der Uhr. Platz 3 in seiner Altersklasse. Ein gutes Rennen, bei gutem Wetter zum Abschluss des Jahres und zum Abschluss seiner Karriere bei den Hildener Leichtathleten. Marcus Krumbholz und Willy Bexkens starteten für die Oldies der LG. Nach 41:14 Minuten (Marcus) und 42:12 Minuten (Willy) konnten beide zufrieden in den Jahresübergang starten.

Ergebnisse findet ihr HIER.

 

Zurück