U14 Mannschaft siegt in Essen "am Hallo"

Trotz der kalten Temperaturen stiegen die Mädels der Altersklasse U14 bestens in die Wettkampfsaison ein. Beim Sportfest in Essen "Am Hallo" siegte die Dreikampfmannschaft in der Besetzung Maike Brückner, Lena Kurz, Jana Kurz, Maija Werner und Lea Grote mit satten 6244 Punkten. Maike sicherte sich ebenfalls in der Einzelwertung den Titel (11,16sek; 41m; 4,45m) und durfte nach Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung im Hochsprung mit starken 1,42m auch in der Vierkampfwertung ganz nach oben auf das Siegerpodest steigen! Lena Kurz sicherte sich mit übersprungenen 1,30m und damit einem neuen Rekord den vierten Platz. Über 75m war Jana Kurz mit 10.71sek die schnellste im Feld. Mit vielen Bestleistungen und tollen Platzierungen zeigten die Mädchen damit ihre tolle Form nach dem intensiven Trainingslager. Jetzt hoffen wir auf wärmere Temperaturen für die Kreiseinzelmeisterschaften am nächsten Wochenende! Gratulation und schönen Sonntag!

Zurück