September 2014

Nina Kramer verteidigt Vorjahressieg in Gummersbach

Mit 36:39 Minuten beendete Nina Kramer ihr Rennen beim 12. AggerEnergie- und Sparkassen Gummersbach Lauf und trug den Sieg - wie bereits im Vorjahr - für die LG stadtwerke hilden des TuS 1896 Hilden nach Hause.

Weiterlesen …

Senioren räumen bei offener Kreismeisterschaft ab

Das vergangene Wochenende nutzten auch unsere wettkampforietierten LG-stadtwerke-hilden-Senioren noch einmal dazu, bei guten Wetterverhältnissen den letzten Freiluftwettkampf der Saison in Düsseldorf zu absolvieren.

Weiterlesen …

Hildanus Lauf 2014! Ergebnisse jetzt online!

Der diesjährige Hildanus Lauf ist zu Ende. Zum 20. Mal liefen die Teilnehmer beim hildener Traditionslauf über die Ziellinie. Ob Kinder der hildener Kindergärten, Grundschulen oder die Beamten der hildener Polizei, alle waren da, um sich über 0,4, 1, 2, 5, oder 10 Kilometer zu messen.

Die Ergebnisse mit Finishermovie und den Urkundengenerator findet ihr HIER.

 

Allen Teilnehmern vielen Dank, wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir !?

 

Danke auch an die über 50 Helfer bestehend aus Athletinnen und Athleten, Eltern, Trainern und Unterstützern der LG stadtwerke hilden des TuS Hilden 1896.

Weiterlesen …

Onlineanmeldung geschlossen. Wir sind startklar für Sonntag.

Die Onlineanmeldung ist geschlossen. Knapp 450 Schülerinnen und Schüler und fast 200 Kindergartenkinder werden nun noch in die Startliste eingepflegt. Damit haben wir die Voranmeldungen aus dem letzten Jahr übertroffen und freuen uns auf einen erfolgreichen Hildanus Lauf 2014. Ab 10 Uhr können die Startunterlagen im Vorraum zu den Sporthallen der Bezirkssportanlage Am Bandsbusch abgeholt werden.

Bitte beachtet, dass an der Anlage nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind. Bitte nutzt auch den P+R Parkplatz am Lindenplatz !!!

Wir drücken uns allen die Daumen, dass das Wetter am Wochenende mitspielt und freuen uns über eure Teilnahme.

Hildanus Lauf Orgateam der LG stadtwerke hilden

Nina Kramer mit toller Leistung auf der Kö

Bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10km, die am vergangenen Wochenende im Rahmen des Kölaufes in Düsseldorf stattfanden, konnte Nina Kramer einen Riesenerfolg verbuchen. Nur 40 Sekunden hinter der Seriensiegerin Sabrina Mockenhaupt lief sie mit der sehr guten Zeit von 34.53min als Fünfte ins Ziel. Diese Leistung ist um so beachtlicher, wenn man berücksichtigt, dass Nina wegen eines Fahrradunfalls 3 Wochen pausieren musste.

Weiterlesen …