5. Platz für Dr. Martin Stötzel bei Senioren-DM

Nachdem sich Martin Stötzel bei den Nordrheinmeisterschaften in Aachen über die 800m mit einer sehr guten Zeit für die Deutschen Meisterschaften qualifizierte, setze er im Rennen bei der DM noch einmal einen drauf. Endresultat ist der fünfte Platz mit einer Zeit von 2:13 Minuten.

Das Training für die DM-Teilnahme war für den 50-jährigen leider nicht immer perfekt, da er sich mit einer Achillessehnenentzündung herumschlagen musste. Dennoch konnte Stötzel im 800m Lauf bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt starten und wurde kräftig von seiner Familie angefeuert. Im Verlauf des Rennens hielt er sich aufgrund der Probleme in der Vorbereitung zuerst zurück und setzte voll auf seinen Schlussspurt. Eine Rempelei verhinderte leider, dass Martin Stötzel mit einer schnelleren Zeit ins Ziel kam, doch das nahm er sportlich: "So etwas passiert eben".

Wir gratulieren Dr. Martin Stötzel zu seinem Erfolg.

Zurück