Staffeln der MJU in guter Form

Am vergangenen Sonntag nahmen die Jungen unserer U14 und U16 am Sportfest des ASC Düsseldorf im Staffellauf in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle teil. Hier galt es die Strecken 4x100m und 4x200m zu absolvieren. Beide Staffeln kämpften sich mit Erfolg durch die Bewerbe.

Beginnen durften die jüngeren MJU14er bestehend aus Niklas Hilse, Philipp Funk, Rafael Hülfenhaus (alle 2001) und Simon Engels (02). Die Wechsel aller Beteiligten funktionierte gut und auch der Kampfeswille war bei jedem deutlich ins Gesicht geschrieben. Dennoch ließ sich der ein oder andere davon abschrecken, nach dem ersten Wechsel in die Innenbahn zu ziehen. Damit wurde ein bisschen Zeit verschenkt. Die Uhr blieb bei 57,03 Sekunden stehen und bedeuteten den zweiten Platz.

In der männlich U16 Staffel machte Roman Zelljahn (99) als Startläufer den Anfang. Schon auf den ersten Metern konnte man erkennen, dass er sich von dem Feld ein wenig absetzte. Als Führender auf der Zielgeraden wechselte Zelljahn auf Luis Wouters (00), der die Führung auch in der zweiten Hallenrunde nicht hergab und sich beachtlich an der Spitze des Rennens hielt. Wechsel auf Piet Wilharm (99). Wieder trennen die Sprinter an der Spitze nur Hundertstel. Auch Wilharm konnte das Tempo und die Führung halten. Letzter im Bunde Jonathan Riemer (99), der als schnellster Sprinter der Staffel trotzdem alles geben musste. Mit 1:41,69 Minuten brachten die vier das Holz ins Ziel und freuten sich sehr über den Erfolg.

Auch die begleitenden Fans der LG stadtwerke hilden Staffeln waren begeistert. Es wurden ihnen innerhalb von 20 Minuten zwei packende Rennen mit sehr schönen Wechseln  und Erfolgen geboten.

Allen Beteiligten noch einmal Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt stolz auf euch sein !

Video 4x100m MJU14 HIER

Video 4x200m MJU16 HIER

Rafael Hülfenhaus, Niklas Hilse und Philipp Funk
Rafael Hülfenhaus, Niklas Hilse und Philipp Funk

Zurück